Mein Shop
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein!

11.05.2018

DOEPKE - DFS Audio: Fehlerstromschutz ohne Klangverluste

Experten für Differenzstromschutz schaffen Sicherheit im Audio-Bereich

Fehlerstromschutzschalter DFS Audio (RCCB Typ F)Norden, April 2018: Der neue mischfrequenzsensitive Fehlerstromschutzschalter DFS Audio (RCCB Typ F) von Doepke schützt Personen und elektrische Anlagen zuverlässig vor gefährlichen Fehlerströmen im Audiobereich – und das ohne jegliche Klangverluste. Die Experten für Fehlerstromschutz von Doepke haben sich mit diesem Fehlerstromschutzschalter dem Schutz insbesondere von Stromkreisen mit hochwertigen audiophilen Komponenten wie zum Beispiel High-End-Plattenspieler, CD-Spieler, Netzwerk-Streamer, Verstärker, Aktivlautsprecher angenommen. Auch für den Einsatz im professionellen Bereich, zum Beispiel bei Beschallungsanlagen für Theater- und Konzertsäle, Kinos, usw. ist der neue DFS Audio die richtige Wahl.

Möglich machen dies besonders hochwertige Komponenten wie die massiven vergoldeten Anschlussklemmen für Leiter bis 50 mm² sowie massive versilberte interne Stromleiter aus hochreinem und sauerstoffarmem Kupfer. Uneingeschränkten Stromfluss garantieren auch großflächige Schaltkontakte mit hohem Anpressdruck und ein als Durchsteckwandler ausgeführter Summenstromwandler. Dessen spezielle Konstruktion sorgt zudem dafür, dass im regulären Betrieb keine unerwünschten induktiven Anteile wirksam werden. Aufgrund seines extrem niederimpedanten Aufbaus bleibt trotz bestem Fehlerstromschutz das volle Klangerlebnis garantiert.

Bester Schutz von High-End-Audio-Geräten Da der DFS Audio als Typ F ausgeführt ist, erfasst er Puls- und Wechselfehlerströme der Bemessungsfrequenz 50 Hz zuverlässig, auch wenn weitere Frequenzanteile im Fehlerstrom vorhanden sind. Damit ist auch moderne Technik sicher geschützt: Heutige Audio-Geräte sind mit Transformator- oder Schaltnetzteilen ausgestattet. Bei Schaltnetzteilen können im Laststrom neben einem 50-Hz-Anteil weitere, deutlich höherfrequente Anteile vorhanden sein, die im Fehlerfall als Fehlerströme auftreten können.

RCCB des Typs F sind in ihrer Funktionsweise hilfsspannungsunabhängig. Außerdem sind sie unempfindlich gegenüber Stoßströmen.


www.doepke.de

elektroforum - Ausgabe 2.2018

Ihr Elektro-Magazin

Das Forum für Industrie, Dienstleister & Institutionen

Inklusive aller FEGIME Großhändler auf einen Blick!

elektroforum - Ausgabe 2.2018
 

Zurück
 
Copyright FEGIME Deutschland – 2001 - 2018
© Bitte beachten Sie: Die Artikelbilder unserer Lieferanten sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht weiterverwendet werden.
Impressum | AGB | Datenschutz | Kontakt    Powered by Geneon